08.07.2015

Ausstellung boatpeople am Bezirksgericht Meidling

Demnächst am Bezirksgericht Meidling zu sehen: die Ausstellung boatpeople von  Markus Thums:






Viel ist die Rede von den Flüchtlingen, die versuchen, mit Booten über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Der Fotograf Markus Thums zeigt seine Ausstellung „Boatpeople“ mit 18 großflächigen Portraits von Männern, denen die Flucht auf dem Boot über das Mittelmeer geglückt ist und die alle vom Verein Ute Bock betreut werden, nun auch am Bezirksgericht Meidling. Die eindrucksvolle Ausstellung wurde Ende Mai für einen Abend im WUK und vom 23.6. bis 7.7.2015 im Amtshaus Wien-Neubau gezeigt.

Ausstellung boatpeople am Bezirksgericht Meidling

14. August bis 29. September 2015

jeweils werktags von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr

1120 Wien, Schönbrunner Strasse 222-228, Stiege 3, 5. Obergeschoß
- U4 Meidling Hauptstrasse, Ausgang Ruckergasse


Vernissage: Donnerstag, 13.August 2015, 18.00 Uhr

Der Eintritt ist frei. Von jedem Bild wurde nur ein Abzug hergestellt. Die Portraits können erworben werden, der Preis pro Portrait beträgt € 700,--. Der Reinerlös der verkauften Portraits kommt dem Verein Ute Bock zugute.

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung:

13.August 2015, 18.00 Uhr:     Vernissage  mit Berichten von Flüchtlingen

22.September 2015, 18.00 Uhr  Aufnahme von Flüchtlingen in Österreich - best practice

29.September 2015, 18.00 Uhr: mit dem deutschen Bundesrichter und ZEIT-Autor Prof. Thomas Fischer



Anmeldung zu allen Veranstaltungen erbeten jeweils per e-mail: bgmeidling.laedt.ein@gmail.com.

Bezirksgericht Meidling in Kooperation mit Markus Thums, dem Verein Ute Bock und dem Kunstverein Wien Alte Schmiede.